Regierungskommissariat für die Provinz Bozen

CORONAVIRUS

MITTEILUNGEN IM SINNE DES D.P.M.R. 26. APRIL 2020
Infolge des Inkrafttretens des D.P.M.R. vom 26.04.2020, sind die Mitteilungen an das Regierungskommissariat nicht mehr vorgesehen. Einzige Ausnahme : die Mitteilungen nach Art. 2, Absatz 8 des erwähnten D.P.M.R. vom 26.04.2020:
8."Bei ausgesetzten Produktionstätigkeiten ist der Zugang von Mitarbeitern  der beauftragten Dritten zum Firmengelände zur Durchführung von Überwachungs-,   Konservierungs-  und    Instandhaltungsmaßnahmen, zur Zahlungsabwicklung sowie für Reinigungs- und Sanitärmaßnahmen vorbehaltlich einer Mitteilung an den Regierungskommissär gestattet.     Vorbehaltlich der  Benachrichtigung  des Regierungskommissärs ist der Versand von vorrätigen Waren an Dritte und der Eingang von Waren und Vorräten in das Lager erlaubt".
Die von den Bestimmungen des  D.P.M.R. vom 26. April 2020 betroffenen Unternehmen werden ersucht, die entsprechenden Mitteilungen an folgendes zertifiziertes E-Postfach zukommen zu lassen:

Wer über keine P.E.C. -Adresse verfügt,  kann besagte Mitteilungen auch an folgende E-Mail-Adresse zuschicken:

 
 

 
 
 
 _______________________________________________________________________________
 
Coronavirus - F.A.Q. zum D.P.M.R. vom 09.03.2020
 
Die Antworten auf die  häufigsten gestellten Fragen zu den von der Regierung mit dem D.P.M.R. vom 09.03.2020 beschlossenen Maßnahmen sind auf der Webseite governo.it und interno.gov.it verfügbar.
 _________________________________________________________________________________
 
BEKANNTMACHUNG
 
Aus organisatorischen Gründen in Zusammenhang mit der derzeitigen Coronavirus-Epidemie und um Behördengänge einzuschränken und Menschenansammlungen zu vermeiden WIRD GEBETEN, SICH FÜR INFORMATIONEN UND AUSKÜNFTE AUSSCHLIESSLICH PER TELEFON ODER E-MAIL AN DIESE ÄMTER ZU WENDEN.
BESONDERE und DRINGENDE FÄLLE können während des Telefon- oder E-Mail-Kontakts gemeldet werden.
 
AMT FÜR STAATSBÜRGERSCHAFTEN
Auskunftserteilung:
 
 Informationen erhalten Sie ausschließlich unter den folgenden E-Mail-Adressen :
- wenn noch kein Antrag gestellt wurde:
 
 
- wenn bereits Antrag gestellt wurde:
(im Betreff einen dieser Codes angeben: K10 oder K10/C)
 
ANLEITUNGEN ZUR ANTRAGSTELLUNG UND ABFRAGE DES BEARBEITUNGSSTANDS  unter:  http://www.libertaciviliimmigrazione.dlci.interno.gov.it/it/servizi-online
 
Einbürgerungsanträge können weiterhin über das  von dem Innenministerium verwaltete  telematische Protal eingereicht werden (CIVES) .
 
EINHEITSSCHALTER FÜR EINWANDERUNG (FAMILIENZUSAMMENLEGUNG, INTEGRATIONSABKOMMEN, SPRACHTEST)
Auskünfte  erhalten Sie unter 0471/294457 o per E-Mail unter
 
LEGALISATION VON URKUNDEN/APOSTILLE
Die zu legalisierenden Urkunden können per Post an die unten angegebene Anschrift zugeschickt werden. Es muss ein frankierter Rückumschlag beigelegt werden, mit Angabe des ausländischen Staates, für den man um Legalisation ansucht und der Anschrift, an welche die legalisierten Urkunden zugeschickt werden sollen. (Nur für Urkunden der ausländischen Konsulate in Italien, bitte auch eine Stempelmarke zu 16,00 Euro beilegen).
Regierungskommissariat Bozen -  P.E. Allee Nr. 11 - 39100 BOZEN
Weitere Informationen erhalten Sie unter:
 
FÜHRERSCHEINAMT
  • RÜCKGABE DER WEGEN TRINKENHEIT AM STEUER (ART. 186 C.d.S.) UND WEGEN FAHREN UNTER DROGENEINFLUSS (ART. 187 C.d.S.) AUSGESETZTEN FÜHRERSCHEINE (FÜR WELCHE DER BETROFFENE DER AMTSÄRZTLICHEN UNTERSUCHUNG ZUR REVISION DES FÜHRERSCHEINS UNTERZOGEN WORDEN IST):
 
Bitte eine E-Mail an folgende E-Mail-Adressen senden und  eine Kopie des ärztlichen Bescheinigung beilegen 
 
  • RÜCKGABE DES FÜHRERSCHEINS NACH ABLAUF DER AUSSETZUNGSZEIT BEI VERSTÖSSEN, FÜR DIE KEINE REVISION DES FÜHRERSCHEINS VORGESEHEN IST  :
 
Bitte von Montag bis Freitag, von 10.00 bis 12.00 Uhr folgende Nummern anrufen: 0471/294600 - 0471/294644 (Frau Ottaviani).
 
Weitere Informationen erhalten Sie unter:
 
E-Mail  (in der Betreffzeile: "Ufficio Patenti"-Führerscheinamt" angeben):
 
Telefon  :
Montag-Freitag von 10.00 bis 12.00 Uhr unter 0471/294600 - 0471/294644 (Frau Ottaviani).
 
 
 
ÜBERTRETUNGEN, STEUERZAHLKARTEN, VERTEIDINGUNGSCHRIFTE UND SCHECKRECHT
Weitere Informationen erhalten Sie unter:   
 
KFZ-BESCHLAGNAHME UND KFZ-STILLLEGUNG
Weitere Informationen erhalten Sie unter:   
 
 
ANTIMAFIA
Die Ausgabe des Benutzerkontos erfolgt per E-Mail (einfache oder zertifizierte E-Post) an die im Antrag angegebene E-Mail-Adresse.
Weitere Informationen erhalten Sie unter:
 
 
ÄNDERUNG DES VORNAMENS ODER DES FAMILIENNAMENS
Anträge und Unterlagen können per Post oder per E-Mail zugeschickt werden (die Stempelsteuer wird hinterher eingehoben).
Weitere Informationen erhalten Sie unter  :
 
 
EINSPRUCH GEGEN MASSNAHMEN DES BÜRGERMEISTERS ALS REGIERUNGSBEAMTER
 
EINGANG
PRINZ EUGEN ALLEE 11

 

Veröffentlicht am 11/03/2020
letzte Aktualisierung am 19/06/2021 um 10:54

 
nach oben